Wie ist die Vorgehensweise bei Direktaufträgen durch den Kostenträger?

Bei Direktaufträgen durch die Krankenkasse müssen Sie keine Original-Verordnung hochladen oder einreichen. Die Verordnung verbleibt beim Kostenträger.

Diese Webseite verwendet Cookies, damit Sie als Besucher verschiedene Funktionen nutzen können und um die Nutzung und Nutzungsanalyse der Webseite zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Sie können dem Einsatz von Analysetools hier widersprechen.
Weitere Informationen Ok